#1 Nr. 1 In Service 96% Weiterempfehlung Ohne Reservierungsgebühr
CHF
Parkgebühren für Ihren Urlaub direkt ansehen! Füllen Sie Ihre Reisedaten ein und finden Sie heraus, wie viel Sie sparen können!
Informativ 22-11-2018

Praktische Informationen zum Flughafen Basel

Praktische Informationen zum Flughafen Basel

Der EuroAirport Basel ist wohl einer der faszinierendsten Flughäfen der Welt, da er für Menschen von drei Ländern große Bedeutung hat und auf der Grenze von zwei Ländern liegt. Allein in seinem Namen sind die drei Städte, die am nächsten liegen, enthalten: Flughafen Basel-Mulhouse-Freiburg. Es ist der einzige Airport weltweit, der von zwei Staaten gemeinsam betrieben wird: Von Frankreich und von der Schweiz. Möglicherweise entstehen dadurch ein paar Fragen bei Ihnen, die wir in diesem Artikel versuchen zu beantworten. Wenn Sie bald vom Flughafen Basel abfliegen, dann finden Sie hier bestimmt einige nützliche Informationen.

Kann man die Grenze innerhalb des Flughafens überqueren?

Ja, kann man! Sogar ohne Flugticket ist das möglich. Alles was Sie brauchen ist ein gültiger Ausweis. Auf der Abflug-Ebene im 3. Stock befindet sich der Grenzübergang, welcher von 4 Uhr morgens bis ca. 00:30 Uhr täglich geöffnet hat. Das ist besonders gut zu wissen, wenn Sie planen auf der französischen Seite zu parken, Ihr Flug jedoch von der Schweizerseite abfliegt. Fluparks hat z.B. das attraktive Angebot von Adopark zum Flughafen Basel Parking, dieses liegt jedoch auf der französischen Seite. Nun wissen Sie, dass das kein Problem darstellt! Einfach innerhalb des Flughafens die Seite wechseln, schon steht Ihrer Reise nichts mehr im Wege.

Mit welcher Währung bezahlt man im EuroAirport?

Normalerweise bezahlt man in der Währung des jeweiligen Landes, d.h. auf der schweizerischen Seite bezahlen Sie mit Schweizer Franken und auf der französischen Seite mit Euro. Im Flughafen finden Sie zur Not auch Schalter zum Geld wechseln, Bankautomaten oder Münzautomaten.

Wie viel Zeit sollte ich einplanen für den Ablauf am Flughafen?

Der Flughafen Basel selbst gibt folgende Richtlinien vor: Wenn Sie bereits eingecheckt haben per Vorabend Check-In oder per Online Check-In und kein Gepäck aufgeben müssen, dann sollten Sie sich spätestens 90 Minuten vor dem Abflug im Flughafen einfinden und sich direkt zu den Sicherheitskontrollen begeben. Sollten Sie noch einchecken müssen und bzw. oder noch Gepäck aufgeben müssen, dann sollten Sie noch eine halbe Stunde mehr einplanen, also mindestens 120 Minuten. Es handelt sich hierbei jedoch um grobe Vorgaben. Zu Spitzenzeiten kann es sehr voll werden im Flughafen, wodurch längere Wartezeiten entstehen können. Generell gilt: Je früher, desto sicherer. Einen Flug zu verpassen bereitet einem sehr viel Ärger, deswegen sollten Sie lieber zu viel Zeit einplanen, als zu wenig. Vor allem wenn Sie z.B. während der Urlaubssaison fliegen, ist eine gute Zeitplanung sehr wichtig.

Falls Sie auch noch parkieren müssen, dann sollten Sie dafür natürlich zusätzlich Zeit einplanen. Achten Sie darauf, wie weit der Parkplatz von den Terminals entfernt ist. Wenn Sie einen Shuttle-Service gebucht haben, sollten Sie grundsätzlich ca. eine halbe Stunde mindestens für den Ablauf an der Parkanlage einplanen.

Hat der Flughafen freies WLAN?

Ja, der EuroAirport stellt tatsächlich gratis Wi-Fi im gesamten Terminal zur Verfügung. Verbinden können Sie sich, indem Sie das Netzwerk „Free_EuroAirport_WiFi“ auswählen. Daraufhin öffnet sich eine Login-Seite, auf der Sie nur den grünen Button drücken müssen. Damit akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Sie erhalten Zugang zum Internet.

Kann ich einen Wagen am Flughafen mieten?

Es gibt in der Tat einige Anbieter, bei denen Sie einen Mietwagen reservieren können. Im französischen Sektor befinden sich diese in Halle 1 im 2. Stock. Auf der schweizerischen Seite finden Sie die Anbieter in Halle 4, 2. Stock.

Welche Sprachen werden im EuroAirport gesprochen?

Tatsächlich beherrschen die Mitarbeiter im Flughafen drei Sprachen. Zum einen die Sprachen der umliegenden Regionen, d.h. Deutsch und Französisch, zum anderen natürlich auch Englisch für alle international Reisenden. Egal aus welchem Land Sie kommen, am Flughafen werden Sie sich verständigen können.

Wo kann ich am Flughafen Basel parken?

Der Basel Airport selbst stellt Parkplätze auf der französischen Seite und auf der Schweizerseite zur Verfügung. Einen Grenzübergang gibt es zwischen diesen Parkplätzen nicht. Die Flughafen Basel Parkgebühren können jedoch wie so oft an Flughäfen recht teuer werden. Wenn Sie günstig parken am Flughafen Basel wollen, dann können wir Ihnen private Parkanbieter empfehlen. Diese können Sie auf Fluparks vergleichen und auch direkt buchen. Sie brauchen nur Ihre Reisedaten auf unserer Homepage eingeben, um mit dem Vergleich zu beginnen.

Informativ-Artikel ansehen Alle Artikel ansehen
Immer die letzten Nachrichten?
Einen Augenblick Einen Augenblick bitte